Traktorführerschein (Klasse F)

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wann kann ich mit der Ausbildung starten?
Die Ausbildung kannst du bereits mit 15 1/2 Jahren beginnen.

Wann finden die Kurse statt?

  • Der Kurseinstieg in der Fahrschule Sappl ist jederzeit möglich. Egal ob du am Tag, am Abend oder nur in den Ferien oder im Urlaub Zeit hast.
  • Eine Übersicht der nächsten Kurse findest du in unserem Kursplan.

Wie läuft die Ausbildung ab?

  • Die Ausbildung setzt sich aus einem Theoriekurs und 4 Fahrstunden mit einer/m professionell ausgebildeten Fahrlehrer(in) zusammen.
  • Falls du schon im Besitz des Autoführerscheins bist, muss zur Computerprüfung muss nur mehr das Modul F gelernt werden. Das Modul Grundwissen mit Kreuzungen, Verkehrszeichen etc. entfällt.

->->-> Ich möchte gleich weiter zur Online Anmeldung.

Was kostet die Traktor Führerscheinausbildung?
Einen Überblick über unsere Preise findest du HIER!

Was darf ich mit dem Traktorführerschein fahren?

  • Zugmaschinen (50 km/h)
  • Motorkarren (50 km/h)
  • Selbstfahrende Arbeitsmaschinen (50 km/h)
  • Landwirtschaftliche selbstfahrende Arbeitsmaschinen (50 km/h)
  • Einachszugmaschinen (25 km/h)
  • Sonderkraftfahrzeuge

Die Klasse F umfasst zusätzlich auch die Klasse AM.

Traktorführerschein
Traktorführerschein